Sonntag, 20. Oktober 2013

10.Oktober.2013 Versammlung und Hausbegehung

Wir hatten am 10.10.2013 unsere 1. Versammlung zusammen mit unserer Hausverwaltung.
Die Hausverwaltung hat sich vorgestellt und uns alle wichtigen Dinge erklärt, sowie Fragen beantwortet.
Unsere Hausverwaltung befindet sich direkt in Stuttgart, also hat keinen langen Anfahrtsweg, falls es mal Probleme geben sollten.

Wir wurden auf ein Thema aufmerksam gemacht, welches noch für viel Diskussion gesorgt hatte. Es gibt in Baden-Württemberg seid dem 01.07.2013 das Gesetz, dass Neubauten und Bestandsbauten mit Feuermelder ausgestattet werden müssen.
Uns wurde eine Firma vorgestellt, welche Feuermelder verkauft und auch vermietet. 

Jetzt zu dem Problem, diese Feuermelder müssen jährlich gewartet werden! 
Die Firma bietet diesen Service an, aber dies kostet glaube ich pro Feuermelder nochmal 3,00€. Ist zwar nicht die Welt, aber die Feuermelder sind nicht gerade billig (pro Feuermelder ca. 30€) und man sagte uns, dass man insgesamt 6 Feuermelder im Haus braucht.
Jetzt informieren wir uns gerade, ob man diese Wartung nicht selber machen kann, weil manche Häuser auch schon Feuermelder gekauft haben.
Wir hatten vor uns Funk-Feuermelder zukaufen, dass heißt, wenn einer anschlägt, dann gehen alle los. Kosten ca. 30€ für 3 Stück.

Falls jemand dazu schon was genaueres weiß, dann könnt ihr mich gerne kontaktieren.

Nun zu unserer Hausbegehung
Da wir ja endlich einen Bauschlüssel gekommen hatte, konnten wir nun endlich in unser Haus, ohne irgendwelche Handwerker zusuchen. Und soweit ist unser Haus gerade:

Erdgeschoss:








Obergeschoss: 



Dachgeschoss: 





Kommentare:

  1. Hallo,
    bezüglich der Rauchmelder werde ich wohl auf diese zurück greifen. Habe bisher nur gutes (bis auf die Anleitung) darüber gelesen.
    http://www.amazon.de/mumbi-Funk-Rauchmelder-verlinkbar-6er-RMF106/dp/B004QI9B3Y

    Gruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      ja aber uns geht es ja weniger um die Feuermelder, sondern mehr um die jährliche Wartung. Wer die machen kann oder machen darf usw.
      Feuermelder kaufen ist das kleinere Problem :)

      Grüße

      Löschen
  2. Hallo,

    eine jährliche Wartung ist ja keine Pflicht und wenn doch, dann kann das ja keiner Prüfen. Die Rauchmelder geben sich zu erkennen, wenn die Batterie leer ist. Das sollte doch ausreichen.

    Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    uns wurde von der Hausverwaltung gesagt, die Melder müssen jährlich geprüft werden, da sonst im Schadensfall, vielleicht die Versicherung nicht zahlt, weil keiner Beweisen kann, ob die Feuermelder funktioniert haben.
    Das ist ja unser Problem und keiner kann uns sagen, ob man das selber prüfen darf und es anerkannt wird. Weil man muss dann dieses Wartungsprotokoll der Hausverwaltung schicken.

    Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich denke nicht, dass die Wartung "extern" durchgeführt werden muß. Siehe auch : http://www.rauchmelder-lebensretter.de/home/gesetzgebung/wartung/die-jaehrliche-wartung/

      Löschen
    2. Ja, ich habe auch schon einiges gelesen im Internet. Nur hat keiner eine Ahnung, ob die Versicherung und die Hausverwaltung es annimmt von uns selber. Die Hausverwaltung hat auch noch nicht soviel Erfahrung damit, weil es ja relativ neu ist. Was hat eure Hausverwaltung dazu gesagt? Wo sitzt eure?

      Löschen
    3. Ich war leider bei der ersten Versammlung nicht anwesend und damals war das Gesetzt auch noch nicht verabschiedet. Ich glaube es ist die selbe, da unsere auch aus Stuttgart oder dem Raum Stuttgart kommt.

      Löschen
    4. Wann war eure Versammlung?
      Das Gesetz gibt es seit dem 01.07.2013.
      Also denke wir haben die selbe Hausverwaltung. Sind 2 Frauen oder?

      Löschen
    5. Sie war definitiv im Juni. Die war so früh, da manche Häuser bereits fertiggestellt sind.
      Ob das 2 Frauen sind kann ich nicht sagen, da ich ja nicht anwesend war ;)

      Löschen
  4. Ja ich dachte vielleicht haben die Nachbarn ja etwas gesagt. Aber denke werden bestimmt die selbe Hausverwaltung haben. Wie kommt es das manche schon im Juni fertig sind und ihr erst im Februar?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sind insgesamt 20 Häuser und es wurden zuerst 2x4 gebaut, dann nochmal 4 und am Ende jetzt unsere 8. Warum das alles auf einmal nicht ging ...... ? Keine Ahnung

      Löschen
    2. Ah ok, wir sind insgesamt 14 Häuser, erst wurden 6 Stück gebaut (die wo näher an der Technikerzentrale sind, werden als erstes fertig) und jetzt unsere 8 letzten.

      Löschen